In einem Interview mit AT&T-CEO Randall Stephenson und COO Ralph de la Vega, sind interessante Details zur Entwicklung des ersten iPhone ans Tageslicht gekommen. So war sich Apples verstorbener CEO Steve Jobs offenbar der mangelnden Kompetenz im Bereich der nötigen Mobilfunk-Technologien bewusst und bat AT&T um Hilfe bei der korrekten Anbindung an das Mobilfunknetz von AT&T. Jobs erhielt von A …

Original article - 

Steve Jobs bat AT&T um Hilfe bei Mobilfunk-Unterstützung des ersten iPhones

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>