Wenn Entwickler auf außergewöhnliche Ideen kommen, unterstützen wir das gerne mit einem Artikel. Bei Cycloramic ist das der Fall.

Cycloramic (App Store-Link) ist eine winzige App, die speziell für das iPhone 5 entwickelt wurde. Sie öffnet sich zwar auch auf älteren Geräten, erzielt dort aber keinen Effekt – darauf solltet ihr beim Download auf jeden Fall achten. Die einzige Funktion: Die App kann Videos mit 360, 720 oder 1080 Grad aufnehmen.

Dazu stellt man das iPhone 5 einfach senkrecht auf eine glatte, ebene Unterfläche und aktiviert die App. Mit einem Fingertipp auf “Go” startet man einen kleinen Countdown, an dessen Ende das iPhone mit der Videoaufzeichnung beginnt und gleichzeitig den Vibrationsalarm dazu nutzt, um sich um die eigene Achse zu drehen.

Der Effekt ist verblüffend einfach und funktioniert wirklich gut. In unseren Tests hat sich das iPhone 5 zuverlässig gedreht und ist nicht umgefallen (Nutzung ohne Bumper oder Hülle). Allerdings werden die Videos ohne Ton aufgenommen und die Bewegung ist aufgrund der Vibration nicht ganz flüssig.

Insgesamt ist Cycloramic aber eine absolut lustige Idee, die wir so noch nicht gesehen haben. Klar, es ist eine Spielerei, aber zumindest auf der anstehenden Silvester-Party sollte man mit der App für kurzzeitige Unterhaltung sorgen können. Wie das ganze funktioniert, könnt ihr in den folgenden beiden Videos sehen.

Link:  

Cycloramic: 360-Grad-Videos per Vibrationsalarm

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>