Auch wenn das iPhone 5 jetzt schon einige Monate auf dem Markt ist, gibt es bisher sehr wenig bis so gut wie keine Sounddocks mit dem neuen Lightning-Connector.

JBL hat jetzt eine kleine Soundanlage mit dem neuen Connector ausgestattet, nämlich das JBL OnBeat Micro (Amazon-Link). Wir hatten schon in der Vergangenheit ein ähnliches Modell getestet, was für die kleine Kompaktform doch ganz gut abgeschnitten hat. Klar, man kann hier keine großen Klangwunder erwarten, dennoch ist der Sound für kleine Räume durchaus geeignet.

Mit rund 99 Euro ist das Sounddock sicherlich kein Schnäppchen, allerdings ist die Auswahl sehr begrenzt, so dass sich die Preise vorerst nicht so schnell ändern werden. Das portable Lautsprechersystem verfügt natürlich über einen integrierten Lightning-Anschluss über den man nicht nur Musik abspielen, sondern auch das iPhone oder den iPod Touch laden kann. Zusätzlich gibt es noch ein AUX-Eingang, um auch weitere Geräte anschließen zu können.

Außerdem kann man das JBL OnBeat Micro auch unterwegs, im Garten oder bei Freunden einsetzen, da es auch mit Batterien betrieben werden kann. Insgesamt ist das kleine System gut, wir gehen aber stark davon aus, dass die Preise mit der Zeit zumindest etwas fallen werden, wenn mehr Firmen entsprechende Produkte anbieten. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

See original article:  

JBL OnBeat Micro: Erstes Sounddock mit Lightning-Connector bestellbar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>