Vor knapp einer Woche hat es die App PaperSmudge in den Store geschafft.

Der Download ist mit 2,2 MB wirklich winzig und schnell erledigt. PaperSmudge (App Store-Link) funktioniert nur auf dem iPad und bringt insgesamt neun aufeinander abgestimmte Stifte mit, die am oberen Bildschirmrand angezeigt sind und ausgewählt werden können.

Mit dabei sind die Farben schwarz, grau, blau, rot und gelb. Zusätzlich gibt es zwei spezielle Stifte für zwei unterschiedliche Wisch-Techniken, mit denen man das Bild wie auf dem Screenshot zu sehen ist, verschönern kann. PaperSmudge ist wirklich super simpel und eignet sich für ein schnelles Kunstwerk oder Notizen.

Natürlich lassen sich die fertigen Bilder im Fotoalbum abspeichern, wer möchte kann sein Kunstwerk auch direkt per E-Mail versenden oder auf Facebook und Twitter teilen. Der Augenmerk von PaperSmudge wurde auf die Einfachheit gelegt, es gibt keine Gesten und keine versteckten Funktionen. Man startet mit einem weißen Blatt “Papier”, so dass der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind.

Für einfache Aufgaben eignet sich PaperSmudge sicherlich gut, wer das ganze professioneller angeht, sollte eventuell zu einer Alternativ-App greifen, die mehr Farben, Stifte und Funktionen enthält. Wenn es um das Zeichnen von Bildern geht, empfiehlt sich die bunte Kinder-App Zeichen Pad für 1,79 Euro. Wer eher etwas für Notizen benötigt, greift zum gleich teuren Notability. Für richtige Kunstwerke empfehlen wir LiveSketch.

Original article: 

PaperSmudge: Neue, simple und kostenfreie Mal-App für das iPad

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>