WhatsApp gehört trotz der Sicherheitsbedenken zu den beliebtesten Programmen. Heute gibt es wieder ein Update.

Der iPhone-Messenger WhatsApp (App Store-Link) ist ab sofort in Version 2.8.7 verfügbar. Schon verwunderlich, dass die Optimierung für das iPhone 5 fast mehrere Monate dauerte, es nun aber schon das nächste Update gibt. In der neuen Version kümmert man sich aber nur um Fehler.

Falls eure Fremdsprachenkenntnisse nicht ausreichen, wollen wir euch an dieser Stelle kurz über die Änderungen informieren. Unter anderem wurden viele Bugs und Fehler behoben, die auch zum Absturz führen konnten. In iOS 6 wird zudem auf die native Karten-Applikation verlinkt, wenn man seine Ortsinformationen teilt.

Außerdem schreiben die Entwickler von weiteren Optimierungen und Verbesserungen. Das kann bei WhatsApp immer sehr viel bedeuten – beim letzten Update hat man den Nutzern beispielsweise verschwiegen, dass eine der großen Sicherheitslücken geschlossen wurde. Schweigen ist leider nicht immer Gold, aber das sehen die Entwickler anscheinend anders.

Eine schlichte und elegante Alternative haben wir euch in dieser Woche mit dem Hike Messenger vorgestellt. Dort wird die Verschlüsselung der Nachrichten hoffentlich noch in diesem Monat nachgereicht.

Continued:  

Bugfix-Update für WhatsApp Messenger steht bereit

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>