Eigentlich gibt es ja schon genug Einkaufs- und Todo-Listen. Die “Bring! Einkaufsliste” solltet ihr euch aber genauer ansehen.

Rund 10 MB groß und 89 Cent günstig ist die Bring! Einkaufsliste (App Store-Link), seit gestern lässt sich der kleine Helfer auf dem iPhone installieren. Es handelt sich um eine einfache, aber wirklich sehr schick gestaltete Einkaufsliste, die man sogar zusammen mit einem Partner nutzen kann.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Listen werden die einzelnen Einträge – bevorzugt Lebensmittel aus dem Supermarkt – nicht untereinander, sondern als kleine Icons in Dreierreihen aufgelistet. Dank der unzähligen kleinen Icons sieht das überaus schick aus und ist auch schon für das neue iPhone 5 und den größeren Bildschirm optimiert.

Es ist lediglich eine Einkaufsliste verfügbar, die sich aber spielend einfach mit Einträgen füllen lässt. Entweder wählt man ein Lebensmittel aus den vorgegebenen Kategorien aus und verwendet die Live-Suche. Praktisch: Hier kann man sogar eine Zahl voranschreiben, falls eine bestimmte Menge gewünscht ist.

Sollte ein Lebensmittel nicht vorhanden sein, kann man es selbst hinzufügen. Statt der kleinen Mini-Zeichnung wird dann ein großer Anfangsbuchstabe angezeigt. Die Liste ist zwar schon sehr umfangreich, wird aber hoffentlich weiter gepflegt – einige wichtige Lebensmittel, wie zum Beispiel Margarine, findet man nämlich noch nicht.

Sehr praktisch ist die Tatsache, dass man Bring! auf Wunsch an zwei Geräten gleichzeitig nutzen kann. Dazu muss man sich bei keinem Dienst oder der iCloud anmelden, sondern gibt einfach seine beiden Mailadressen an und die Synchronisation beginnt mehr oder weniger automatisch.

Wir finden: Funktional sicher nicht besonders umfangreich, dafür aber mit Liebe gestaltet und wirklich schick. Wenn euch das Design zusagt, steht einem Download nichts im Weg.

More - 

Bring: Äußerst schicke Einkaufsliste für den Supermarkt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>