Bunte Grafik, ein einfaches Spielprinzip und noch dazu kostenlos: Tilt to Live solltet ihr euch ansehen.

Die iPhone-Version (App Store-Link) von Tilt to Live kann jetzt zum zweiten Mal kostenlos aus dem App Store geladen werden. Die iPad-Version (App Store-Link) steht sowieso als Gratis-Download zur Verfügung, muss aber über einen In-App-Kauf in Höhe von 1,79 Euro zur Vollversion hochgestuft werden.

In Tilt to Live bfindet sich ein weißer Pfeil auf dem Display, den man durch Bewegungen des iPhone oder iPad steuert. Nach und nach gesellen sich rote Punkte dazu, die man nicht berühren darf, denn sonst ist das Spiel vorbei. Allerdings gibt es auch Extras, die man einsammeln sollte – mit ihnen ist es möglich, die roten Punkte zu verjagen oder zu zerstören.

Im klassischen Spiel läuft keine Uhr ab, hier kann man so lange spielen bis ein roter Punkt den Spaß verdirbt und man von vorne anfangen muss. Der “Code Red”-Modus ist nur für eingefleischte Spieler: Hier ist der Bildschirm direkt zu Anfang gefüllt und man hat nur wenige Sekunden Zeit, sich ein Goodie zu schnappen, damit man den Bildschirm leeren kann. Den Modus sollte man erst spielen, wenn man sich mit den Spiel vertraut gemacht hat.

Im so genannten “Gauntlet-Modus” formieren sich die roten Punkte zu lustigen Figuren und passieren so den Bildschirm. Außerdem läuft am unteren Rand die Zeit ab, die allerdings immer wieder aufgefüllt werden kann, wenn man es schafft, die kleinen Goodies zwischen den Figuren zu sammeln. Zu guter Letzt steht noch der “Frostbite-Modus” zur Verfügung, in dem man mit dem Pfeil die fallenden Eisblöcke zerstören muss. Gelangt ein Eisblock an den unteren Rand, wird er zu einem roten Punkt und macht einem das Spiel nicht leichter.

Tilt to Live hat eine Anbindung an Apples Game Center und bringt Herausforderungen mit sich. Die iPhone-Variante kostet sonst zwischen 89 Cent und 2,69 Euro und ist derzeit mit vollen fünf Sternen bewertet. Etwas schade finden wir lediglich, dass es noch keine Optimierung für das iPhone 5 gibt – das letzte Update wurde wenige Tage vor der Keynote veröffentlicht.

Continue at source:  

Tilt to Live: Buntes Geschicklichkeitsspiel jetzt kostenlos

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>